ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Alain Claude Sulzer

Abghaue oder vermisst wird


Sprache des Hörspiels: schwäbisch


Dramaturgie: Friedrich Alfred Schiler

Regie: Lilo Külp

"Vermisst wird seit dem 11. Okt. Frau Eva Schulz, 42 Jahre, 168 groß. Sie hat leicht getöntes, rotbraunes Haar, das sie meist nach oben gesteckt trägt..." Die Personenbeschreibung einer Suchmeldung kommt mit einfachen Faktoren aus. Als Eva Schulz an jenem Morgen mit unbekanntem Ziel ihre Wohnung verließ, nahm sie nur einen kleinen Koffer mit; das, was in den nächsten Tagen brauchen wird, ist das Alleinsein. Sie wird Abstand brauchen und ein paar Tage Zeit, um mit sich darüber ins Reine zu kommen, warum sie fliehen musste, fliehen aus wortlosen Routine des Zusammenlebens mit Mann, Mutter, Tochter. Für diese Routine und für die Rolle, die sie in diesem Zusammenleben spielt, wird sie nur langsam und mühsam Worte finden. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher
N. N.


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1979


Erstsendung: 21.10.1979


Darstellung: