ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel



Paul Schick

"S'Paradies"

Ein pfälzisches Gauklerstück


Sprache des Hörspiels: badisch


Regie: Gerd May

Wer auf die menschliche Dummheit und Leichtgläubigkeit spekuliert, macht meistens ein gutes Geschäft. Das war gestern so, das ist heute nicht anders und wird sich vermutlich bis morgen nicht ändern; und das ist in der Pfalz nicht anders als anderswo auf der Welt. So viel sei an Allgemeinem unserem pfälzischen Gauklerstück "'s Paradies" von Paul Schick vorausgeschickt: lachen Sie ruhig, aber nicht bloß über die anderen; die Pfälzer sind nicht dümmer als andere Leut - nur - auch nicht gescheiter. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christa DubbertMlle Tusnelda
Lieselotte Neumann-HoditzSofie, Ehefrau
Elisabeth ZimmerMarie, eine leidenschaftliche Kranke
Lutz HeinleFranz, ein Weinhändler
Wolfgang ReinschBarbarino, ein Gaukler
Fred ReyesWilhelm, ein Ehemann in schlechten Jahren
Armas Sten FühlerKarl, Ochsenwirt und Geldfan
Joseph Toni WernerSchorsch, leidenschaftlicher Kranker

Musiker: Oss Kröher (Bänkelsänger)

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1970


Erstsendung: 30.08.1970 | 31'20


Darstellung: