ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



John Ronald Reuel Tolkien

Der Herr der Ringe (13. Teil: Im Herzen des alten Reiches)


Vorlage: Der Herr der Ringe (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Margaret Carroux

Bearbeitung (Wort): Peter Steinbach

Komposition: Peter Zwetkoff

Regie: Bernd Lau

Gandalf ist im Kampf mit dem Balrog in die Tiefe gestürzt. Niedergeschlagen setzt die Gemeinschaft ihren Weg nun unter der Führung Aragorns fort. Am Fluß Nimrodel treffen sie Haldir und seine Elben, die sie in das Herz des Elbenreichs Lorien führen. In Caras Galadon werden die Gefährten von Celeborn und Galadriel empfangen, und alle sind wie betäubt von der Schönheit des Landes. Der süße Aufenthalt erweist sich leider nur als kurze Atempause, denn als Frodo in Galadriels magischen Spiegel schaut, spürt er das Auge Saurons. Galadriel rät ihm, am nächsten Morgen die Reise fortzusetzen - auf ihm ruhe nun alle Hoffnung.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst SchröderErzähler
Rufus BeckPippin
Matthias HaaseFrodo Beutlin
Edgar HoppeSam Gamdschie
Tobias LelleMerry Brandybock
Hans Peter HallwachsAragorn
Gustl HalenkeGaladriel
Gunter Cremer
Wolfgang Hinze
Matthias Ponnier
Christian Redl
Walter Renneisen


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Westdeutscher Rundfunk 1992


Erstsendung: 18.02.1992 | 24'08


CD-Edition: Der Hörverlag 2000


MP3-CD-Edition: Der Hörverlag 2016


REZENSIONEN

Frank Kaspar: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 13.12.2001. S. 54.


Darstellung: