ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Matinée


Theodor Storm

Aquis submersus


Vorlage: Aquis submersus (Novelle)

Bearbeitung (Wort): Annette Eversberg

Regie: Tibor von Peterdy

Das Hörspiel - nach der gleichnamigen Novelle von Theodor Storm - schildert die unglückliche Liebe und das tragische Schicksal des Künstlers Johannes und Katharina, der Tochter eines Adeligen im Jahre 1661 in Holstein.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fritz BachschmidtErzähler
Karin BuchaliKatharina
Jürgen HilkenJunker Wulf
Manfred HeidmannJohannes sen.
Hans Gerd KilbingerJohannes jun.
Hans KünsterKurt von der Risch, Prediger
Josef MeinertzhagenBäcker
Michael OenickeTheodor
Hans-Peter ThielenPastor/Dietrich


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1988


Erstsendung: 17.07.1988 | 43'50


Darstellung: