ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Matinée


Clemens Brentano

Die mehreren Wehmüller


Vorlage: Die mehreren Wehmüller (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Annette Eversberg

Regie: Tibor von Peterdy

Hörspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Clemens von Brentano; heiter-unheimliche Verwechslungsgeschichte um den Kunstmaler Wehmüller, der plötzlich mit der Existenz von zwei Doppelgängern konfrontiert wird.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter GontermannKunstmaler Wehmüller
Ingeborg Böhmchens von BorTonerl, seine Frau
Manfred HeidmannGraf Giulowitsch, sein Freund
Hans-Peter ThielenFroschauer, Maler
Manfred IdemChirurg
Lothar OstermannDevillier
Jürgen HilkenMichaly, ein Zigeuner
Manuela AlphonsMitidika, seine Schwester
Johanna BassermannGroßmutter
Hans Gerd KilbingerLindpeindler, Dichter
Josef MeinertzhagenMartino, sein Diener
Michael OenickeBauer
Manfred IdemHusar


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1989


Erstsendung: 21.05.1989 | 44'05


Darstellung: