ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Günter Godor

John


Regie: Ernst Wendt

John ist ein pflichtbewußter Staatsbürger. Seiner Überzeugung nach wird viel zu wenig getan, um das Land, in dem er leben darf, zu schützen gegen die feindliche Übermacht. Zu wenige Panzer gäbe es dort, sagt er - und viel zu wenige Raketen. Aber was soll er machen, allein gegen die Übermacht? Das Sprüche-Sprühen wird ihm untersagt und auch die nächtliche Begleitung von Militärkolonnen ist verboten. Ihm bleibt nur eines: Bei sich selber anzufangen, konsequent und vorbildhaft für andere. Eine Verwandlung findet statt, und deren Folgen sind zündend.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Markus BoysenReporter
Barbara FreierJenny
Fritz LichtenhahnJohn
Michael HabeckMilitärpolizist
Bernd HerbergerPolizist
Christiane Hammachereine Frau
Joachim HöppnerSicherheitsbeamter


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1985


Erstsendung: 18.11.1985 | 44'15


Darstellung: