ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Wilhelm Raabe

Weihnachtsgeister


Vorlage: Weihnachtsgeister (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Andreas Rumler


Regie: Tibor von Peterdy

Weihnachtliches Hörspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Wilhelm Raabe. Nach einer mißglückten Einladung im Haus des Geheimrates von Weißvogel feiert der Journalist Hinkelmann zusammen mit seinem Freund Weitenweber den Heiligen Abend. Im Laufe des Abends und nach etlichen Gläsern Punsch geschehen seltsame Dinge: Eine Elfe erweckt durch ihren Zauberstab weinachtliche Dinge zum Leben und läßt sie aus ihrem Dasein erzählen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Josef MeinertzhagenAuktionator| Weißvogel| Vater| Apfel| Pflaume
Manfred HeidmannErzähler
Bodo PrimusKarl Theodor Hinkelmann
Johanna BassermannFrau| Geheimrätin| Ankleidepuppe| Mutter
Walter GontermannTheobul Raimund Weitenweber
Renate FuhrmannDie Puppe| die Elfe
Jürgen HilkenMann| Bedienter im Hause Weißvogel| Honigkuchenmann
Maria MittlerDie holzgeschnitzte Bäuerinnenfigur


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1991

Erstsendung: 24.12.1991 | 49'05


Darstellung: