ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel


RIFF - Ohrclip


Marita Loosen, Agnes Pollner

Du bist meine Nixe


Komposition: Albrecht Koch-Thaprich

Technische Realisierung: Jürgen Garbitowski


Regie: Klaus Prangenberg

Es ist der Herzenswunsch von Jan, ein großer Popsänger zu werden. Aber was tun, wenn plötzlich der Schmelz in der Stimme fehlt, das Gold in der Kehle zum Gerassel einer verrosteten Gießkanne wird? Bisher hatte er eine glockenhelle Stimme. Aber ausgerechnet am ersten Probentag mit seiner Traumband, in der auch die Drummerin Susi spielt, die er anhimmelt, dreht seine Stimme durch. Sie quietscht, kiekst und stürzt in den tiefsten Keller. Diagnose: Stimmbruch. Wie kommt man denn da wieder raus, als Maria Callas, als Tom Waits oder als Vollbremsung eines Güterzuges? Eingeschlossen im Schulklo bestürmen Jan die wildesten Phantasien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Mark MätschkeJan 1
Florian BergmannJan 2
Fee SchwäbeSusi
Andreas SchmidtTom
Oliver IdenRudi
Stefan WittkampMike


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1993

Erstsendung: 13.03.1993 | 24'16


Darstellung: