ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



David Chotjewitz

Javanische Schatten


Komposition: Sinta Wullur

Regie: Stefan Dutt

"Seit einer Woche regnet es. Es fängt jeden Tag zwischen zwölf und zwei an. Und hört nicht mehr auf. Der Nebel ist so dicht, daß die Welt verschwindet." Nach einer mißglückten Rainbow-Aktion sitzt Walter auf ungewisse Zeit auf Java fest. Der unablässig strömende Regen zerrt an seinen Nerven. Die Stimmung schwankt zwischen Faszination für diese fremde Kultur und gereizter Ungeduld über den erzwungenen Aufenthalt. Einzig der Briefwechsel mit seiner Freundin Elisabeth in Hamburg schafft eine schmale Brücke zur Außenwelt, die ihn vor dem trostlosen Gefühl des Vergessenseins bewahrt. Währenddessen stürzt sich Elisabeth in berufliche und amouröse Turbulenzen und experimentiert mit der ungewohnten Freiheit. Doch als sich Walter plötzlich telefonisch ankündigt, fällt die Entscheidung leicht. Dem Hörspiel gelingt es, die Chancen und Risiken einer Trennung eindringlich nachzuzeichnen und dabei die temporäre Fremdheit des Paares, wie sie sich in den beiden unterschiedlichen Kulturkreisen spiegeln, anschaulich zu machen.

David Julian Chotjewitz, geboren 1964 in Berlin, machte eine Lehre als Verlagsbuchhändler. "Frühreif - Texte aus der Plastiktüte", eine Anthologie mit Texten von Autoren seiner Generation gab er 1984 heraus. Außerdem veröffentlichte er Übersetzungen, über 20 Erzählungen und mehrere Hörspiele wie "Mitten in der Masse" (1990), "Das große Schweigen" (1993), "Daniel, der kindliche Held (1993), "Das Radio ist aus, Marie ist tot und einer lacht" (1993) sowie die beiden Romane "Abenteuer des Denkens. Roman über Albert Einstein" (1994) und "Karl Marx. Aus dem Leben eines jungen Philosophen" (1996).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Iris MinichElisabeth, Campagnerin bei "Rainbow"
Bettina EngelhardtSybille, ihre Freundin
Stefan MerkiWalter, Umweltaktivist bei "Rainbow"
Johannes PrajitnoKaya, javanischer Umweltaktivist
Netty HerawatiRia, javanische Umweltaktivistin
Burghart KlaußnerStark, als Vermittler für "Rainbow" in Java
Stephan KochReinhard Kloog, Redakteur
Dominique LeeJohn
Monika BarthRedakteurin
Klaus Dittmann1. Möbelpacker
Edgar Bessen2. Möbelpacker
Rolf Petersen3. Möbelpacker
Max Lehmann
Ulla Evrahr EhrenbergMutter/Frauenstimme der Telefonvermittlung Singapur/Telefonistin


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1998


Erstsendung: 06.09.1998 | 39'06


Darstellung: