ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel, Hörspielbearbeitung



Michael Ende

Momo (8. Teil: Dort ein Tag und hier ein Jahr)


Vorlage: Momo (Roman)

Komposition: Jochen Scheffter

Regie: Klaus-Dieter Pittrich

Von jetzt an war Momo allein. Nicht einmal Beppo Straßenkehrer und Gigi Fremdenführer besuchten sie mehr. Nur Kassiopeia, die Schildkröte, die nicht sprechen konnte, aber alles durch die Schrift auf ihrem Panzer mitteilte, war bei ihr. Kassiopeia hatte Momo vor den grauenhaften Zeitdieben, den grauen Herren, gerettet. Sie hatte Momo zu Meister Hora gebracht. Der war der Verwalter der Zeit, die die Menschen hatten. Was Momo aber nicht wußte, war, daß der Tag bei Meister Hora für die anderen Menschen ein ganzes Jahr gewesen war. Ihre Freunde hatten sie erst noch gesucht und ihr Briefe hinterlegt. Und dann war ihr Leben mit den grauen Herren weitergegangen, die die Welt, die Momo nicht gekannt hatte, weiter grauenvoll verändert hatten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karin AnselmErzählerin
Julia LechnerMomo
Hans-Günther MartensAgent
Joachim Höppner3. Grauer Herr
Helmut StangeBeppo
Franz HanfstingelPolizist
Hille DarjesPolitikerin
Rufus BeckGigi


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk 1997


Erstsendung: 06.05.1997 | 19'10


CD-Edition: Der Audio Verlag 2005


CD-Edition: Der Audio Verlag 2005 / Hörbuch Hamburg 2013


Darstellung: