ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Donna Leon

Venezianisches Finale (1. Teil)

Die Fälle des Commissario Brunetti


Vorlage: Venezianisches Finale (Kriminalroman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Monika Elwenspoek

Bearbeitung (Wort): Daniel Grünberg

Regie: Hans Gerd Krogmann

Skandal in Venedigs Opernhaus "La Fenice": In der Pause vor dem letzten Akt der "Traviata" wird der deutsche Stardirigent Helmut Wellauer tot aufgefunden. In seiner Garderobe riecht es unverkennbar nach Bittermandel - Zyankali. Ein großer Verlust für die Musikwelt und ein heikler Fall für Commissario Guido Brunetti. Dessen Ermittlungen bringen Dinge an den Tag, wonach einige Leute allen Grund gehabt hätten, den Maestro unter die Erde zu bringen. Der Commissario entdeckt nach und nach einen wahren Teufelskreis aus Ressentiments, Verworfenheit und Rache.

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, wo sie auch ihr Universitätsstudium abschloß. Seit 1965 lebt sie ständig im Ausland. Sie arbeitete als Reiseleiterin in Rom, als Werbetexterin in London, unterrichtete an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Gegenwärtig lehrt Donna Leon Englische Literatur in Vicenza, an einer Außenstelle der Universität Maryland in einem US-Luftwaffenstützpunkt bei Venedig, wo sie auch lebt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hannelore HogerErzählerin
Michael KönigCommissario Brunetti
Hille DarjesPaola
Wolfgang HinzePatta
Christian BerkelMiotti
Ulrike KrumbiegelSignora Wellauer
Jutta LampeFlavia Petrelli
Corinna KirchhoffBrett Lynch
Ernst JacobiConte Falier
Klaus Barner
Susanne Barth
Karl-Heinz Butzen
Hans-Josef Eich
Matthias Fuchs
Wolfgang Höper
Tobias Lelle
Matthias Ponnier
Gerd Wameling


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / DLR Berlin / Westdeutscher Rundfunk 1997


Erstsendung: 20.10.1997 | 54'39


Kassetten-Edition: Der HörVerlag


Darstellung: