ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Henry Reed

Ein wahrhaft großer Mann

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Hanns A. Hammelmann, Marianne de Barde

Komposition: Rolf Hans Müller

Regie: Marcel Wall

Herbert Reeves, ein begabter und wohlerzogener junger Mann, hat die Biographie seines vergötterten Idols, des Romanciers Richard Shewin, fertiggestellt. Er liest nun sein Werk vor, das in ehrfurchtsvollen Formulierungen seine Interview-Besuche bei Freunden und Familienangehörigen des Dichters schildert. Bald aber wird diese Schilderung von szenischen Rückblenden in die wirklichen Besuche unterbrochen. Sie stellen Reeves Bild vom wahrhaft großen Mann peinlich in Frage. Reeves erster Besuch galt dem Bruder des Romanciers, Stephen Shewin, der den größten Teil seines Lebens im Bett zubringt und wehleidig die giftigen Spottgedichte rezitiert, mit denen ihn sein Bruder mitleidlos verfolgte. Zwei zweifelhaften Damen, deren Schlafzimmer ein mächtiger Spiegel schmückt - ein Geschenk des Dichters - ist es neu, dass Shewin ein Genie war. Dagegen wissen seine Dichterfreunde T. H. Powers und Seamus O'Fergus genau, dass er keins gewesen ist. Die Komponistin Hilda Tablet indessen lehnt jede Mitarbeit an der Biographie ab, da sie sich lieber der Vertonung eines Textkonglomerats von Jesaja bis Knittel widmet. Zum Schluss zitiert der Biograph Shewin selbst: "Je größer wir sind, desto mehr leben wir in anderen." Wie wahrhaft groß Shewin war, wusste in diesem Sinne außer Reeve wohl nur der große Mann selbst.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Joachim TeegeReeve
Martina OttoConnie Shewin
Charles RegnierStephan Shewin
Hannelore SchrothAdela Burkley
Rosel SchäferBetty Burkley
Hans TimerdingDiener
Paul HenckelsT. H. Powers
Hannes MessemerSeamus O´Fergus
Edith HeerdegenMiss Poote
Lil DagoverNancy Shewin
Dinah HinzJanet Shewin
Peter van HammeBrian
Waldemar Timm
Hilde HildebrandKomponistin
Ann HölingFreundin
Ursula LangrockGrace
Kurt EbbinghausPeter Tipet
Rudolf SiegeBarmann
Eva Maria MoslerElsie
Alf ReiglRoger
Helga Marold-LoosDienstmädchen
Karl SydowTierstimmenimitator
Elmar BoenschAssistent


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk


Erstsendung: 23.01.1959 | 78'50


Darstellung: