ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Marie Luise Kaschnitz

Tobias oder Das Ende der Angst


Komposition: Mladen Gutesha

Regie: Joachim Höhne

Die Autorin deutet die Tobiasgeschichte aus dem Alten Testament durch den Hinweis auf die Unberechenbarkeit der Gnade. Ihr Hörspiel zeigt das segensreiche Wirken des alten Tobias in einer Gemeinde heimatvertriebener Juden, sein Gottvertrauen und seine Prophezeiung einer helleren Zukunft. Nach einer Erblindung, seinem Fall in Dunkelheit und Zweifel, verlässt der junge Tobias das Vaterhaus, um Arzt zu werden. Sein Traum von einer schönen Welt wird nicht erfüllt. Er muss die Stationen des Leids, der Selbstaufgabe und Unterwerfung vor Gott durchwandern, bis er zu sich selbst findet, dem Vater immer ähnlicher wird und ihn schließlich aus der Dunkelheit erlösen kann.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans MahnkeTobias
Gerd BaltusJunger Tobias
Charlotte SchreiberMutter
Ursula van der WielenEsra
Margret EnsingerSara
Norbert BeilharzEnkel Tobias
Peter ArensFremder
Fee Andresen
Heinz Baumann
Ortrud Bechler
Karl-Heinz Bernhardt
Fred Goebel
Kurt Haars
Gerhard Just
Friedrich Mark
Alice Petzina
Rita Plum
Otto Preuss
Charlotte Rodigast
Uta Rücker
Hans Herrmann-Schaufuß
Fred C. Siebeck
Marianne Simon
Anni Steiner


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1961


Erstsendung: 12.11.1961 | 65'25


Darstellung: