ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Max Zihlmann

Sprich dich aus


Regie: Holger Sandig

Der Autor schildert das trostlose Nebeneinander zweier junger Menschen, die mit sich nichts anzufangen wissen, weil sie im Grunde mit dem Leben selbst nicht zurechtkommen. In der Aussprache, die das Mädchen des Liebespaares, das nie eines war, herbeiführt, zeigt es sich, wie alle Sprache vor der Nichtigkeit dieser zufälligen Verbindung zur Lüge werden muß.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Michael DegenDieter
Elinor BriefsInge


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1964


Erstsendung: 28.10.1964 | 37'30


Darstellung: