ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Manz'ie

Eine Nacht ohne Schlaf (1. Teil: Der Bastard taucht auf)


Vorlage: Eine Nacht ohne Schlaf (Kinderbuch)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Sabine Herting

Komposition: Bernd Machus

Regie: Klaus-Dieter Pittrich

Langeweile und Lebensverdruss der Erwachsenen, die nur noch vor dem Fernseher ihre Knabbermischung knabbern, kann Michael nicht mehr ertragen. Der Junge macht sich auf die Socken. Draußen in der Nacht nimmt ihn ein Hund unter seine Fittiche. Dieser Bastard ist ein ausgebuffter Kenner der Großstadt, ein raubeiniger Bursche und gleichzeitig von beschützender Besorgnis. Mit ihm bricht Michael sozusagen ins Leben auf. Und das ist heiter und traurig, rau und zärtlich. Wie die Geschichte von Manz'ie.

Manz'ie, geboren 1940 in Algerien, hat 16 Bücher mit Essays zur Literatur geschrieben. Dies ist seine erste Kindergeschichte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martina GedeckErzählerin
Marc Philipp WaschkeMichael
Sophie RoisBastard
Peter SchlesingerPolizist
Steffen SchultFleischerhund
Brigitte GrothumDogge
Christoph QuestRattenfänger
Patricia GörgDame
Horst BollmannLastfahrer
Sebastian Walch
Viktor Neumann
Pit MildensteinJagdhund
Dieter BachChows-Chow
Friedhelm PtokDobermann


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2001


Erstsendung: 23.10.2001 | 36'21


AUSZEICHNUNGEN

Lobende Erwähnung Deutscher Kinderhörspielpreis 2002


Darstellung: