ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Guy de Maupassant

Der Orden


Vorlage: Die Auszeichnung (Erzählung)

Sprache der Vorlage: französisch

Bearbeitung (Wort): Gerhard Düngel, Lieselotte Gilles

Regie: Werner Stewe

Alexander Screment möchte so gerne einen Orden besitzen. Alle bekommen einen, keiner weiß wofür. Nur er geht leer aus, eine Ungerechtigkeit! Durch die Schönheit seiner Frau kommt er doch noch in den Genuß eines Ordens. Und man ahnt wofür.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erwin GeschonneckGranoux, Hausbesorger
Franz KutscheraAlexander Sacrement
Ursula BurgJeanne, seine Frau
Herwart GrosseRosselin, ein Abgeordneter
Friedrich RichterLevaque, Unterrichtsminister
Robert JohannsenPSD, Chicot, Bibliothekar
Robert AßmannPSD Johannsen, Robert
Annegret GoldingLydie, ein junges Mädchen


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1955


Erstsendung: 17.07.1955 | 28'39


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: