ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Damien Owens

Schlimmer geht immer (3. Teil)


Vorlage: Schlimmer geht immer (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Kristian Lutze

Bearbeitung (Wort): Robert Schoen

Technische Realisierung: Daniel Senger; Regine Schneider

Regieassistenz: Mark Ginzler


Regie: Robert Schoen

Brian Denieffe war mein Kontaktmann, wenn es um die Erstellung der Wets-Fishbone-Electronics-Hauszeitschrift 'Am Puls der Zeit' ging - die wichtigste und zugleich langweiligste meiner Missionen als PR-Berater. Brians liebstes Kind war die Kreuzworträtselseite, an der er zu Hause nach Feierabend tüftelte. Das, was dabei raus kam, war so aufregend wie: "Dielektrischer Resonator stabilisiert Oszillator - 5 Buchstaben". Ich fragte mich, ob Brian wohl das hier erraten hätte: "Computerfirma, die in Kürze geschlossen wird, 180 Arbeitslose - 8 Buchstaben". Aber leider durfte ich Brian keinen Tipp geben, denn die stille Abwicklung von Fishbone's bedeutete für meine Firma ein XXL Honorar. Und dann sah ich sie: Das-Mädchen-mit-dem-knackigen-Hintern-das-Norm-die-Nase-gebrochen-hatte. Meine Traumfrau. Keine zehn Meter entfernt. Wenn mir jemand auf die Schulter getippt und mich gefragt hätte, wo ich war, hätte ich einen Augenblick überlegen müssen. Wo war ich eigentlich? Ach ja, bei Fishbone's. Offensichtlich arbeitete sie hier - noch! Mein Magen drehte sich um, und ich war plötzlich wieder auf der Erde. Mit Brian.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Tim SeyfiErzähler
Doris KunstmannMum
Wolfgang BahroNorm
Frank StöckleStevie
Boris AljinovicGo-Go
Joachim KerzelLeitfaden
Irina WankaCatherine
Klaus ManchenBrian


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2002

Erstsendung: 20.11.2002 | 27'27


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: In: Süddeutsche Zeitung. 19.11.2002. S. 15.

Darstellung: