ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Walerie Ossipow

Bericht über eine Expedition


Vorlage: Nur Telegramme... (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Hans Bräunlich, Werner Grunow

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Werner Grunow

Mascha Polosowa, eine junge Wissenschaftlerin, der Expeditionsleiter Bondarew und Professor Gubin begegnen sich. Diese drei Menschen verkörpern unterschiedliche Lebensprinzipien, sie stellen sich unterschiedlich den gesellschaftlichen Forderungen der Gegenwart. Konflikte können nicht ausbleiben. Sie werden mit Härte und Konsequenz zwischen diesen Menschen ausgetragen, die nach dem Sinn ihrer Existenz im persönlichen Leben und in der Arbeit suchen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christine SchornPolosowa, wissenschaftliche Assistentin
Horst HiemerBondarew, Expeditionsleiter
Eberhard MelliesProf. Gubin
Eugen EschnerBorissow, Kolchos-Vorsitzender
Werner HöhneSprecher


Horst Hiemer in der Rolle des Expeditionsleiters Bondarew, Christine Schorn als junge Wissenschaftlerin Polosowa und Eberhard Mellies als Prof. Gubin (v.l.) | © Deutsches Rundfunkarchiv / Gisela  Strauß

Horst Hiemer in der Rolle des Expeditionsleiters Bondarew, Christine Schorn als junge Wissenschaftlerin Polosowa und Eberhard Mellies als Prof. Gubin (v.l.) | © Deutsches Rundfunkarchiv / Gisela Strauß

Horst Hiemer in der Rolle des Expeditionsleiters Bondarew, Christine Schorn als junge Wissenschaftlerin Polosowa und Eberhard Mellies als Prof. Gubin (v.l.) | © Deutsches Rundfunkarchiv / Gisela  Strauß
Horst Hiemer in der Rolle des Expeditionsleiters Bondarew, Christine Schorn als junge Wissenschaftlerin Polosowa und Eberhard Mellies als Prof. Gubin (v.l.) | © Deutsches Rundfunkarchiv / Gisela  Strauß

Horst Hiemer in der Rolle des Expeditionsleiters Bondarew, Christine Schorn als junge Wissenschaftlerin Polosowa und Eberhard Mellies als Prof. Gubin (v.l.)
© Deutsches Rundfunkarchiv / Gisela  Strauß Horst Hiemer in der Rolle des Expeditionsleiters Bondarew, Christine Schorn als junge Wissenschaftlerin Polosowa und Eberhard Mellies als Prof. Gubin (v.l.)
© Deutsches Rundfunkarchiv / Gisela Strauß



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 28.10.1971 | 44'22


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: