ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Helga Lappe

Das Schmuckstück oder Der kurze Weg


Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Fritz Göhler

Bruno ist Parteigruppenorganisator und er wird mit dem Problem konfrontiert, daß einer Arbeiterin für sauer verdientes Geld eine beschädigte Regalwand verkauft wurde. Bruno muß sich etwas einfallen lassen, um den individuell berechtigten Glücksanspruch der älteren Kollegin realisieren zu helfen. Nach einigem Zögern erscheint er persönlich mit Hammer und Bohrer in der Wohnung der Frau.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst KahlerBruno, Parteigruppenorganisator
Gerd GrasseErwin, Parteisekretär
Katharina RothärmelElla, eine Genossin
Lotte LoebingerFrau Matusche, eine Arbeiterin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 11.02.1974 | 11'22


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: