ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Wassilij Schukschin

Der leuchtende Punkt


Vorlage: Der leuchtende Punkt (Erzählung)

Sprache der Vorlage: russisch

Übersetzung: Marlene Milack, Mimi Barillot, Regina Czora

Bearbeitung (Wort): Armin Stolper

Komposition: Reiner Bredemeyer

Dramaturgie: Christa Vetter

Regie: Horst Liepach

In einem Kreiskrankenhaus in einer kleinen Stadt in der Sowjetunion treffen zufällig ein Schriftsteller, ein Mechaniker, ein Techniker, ein Traktorist, ein Pope sowie ein Kraftfahrer aufeinander und tauschen sich über ihre Fragen, ihre Sehnsüchte und ihre Erfahrungen über Leben, Liebe und Tod aus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Horst SchönemannSchriftsteller
Jürgen HentschViktor
Klaus PiontekDoktor
Gerd GrasseRaspel
Gunter SchoßSergej
Angelika WallerKlara
Kurt BöwePope
Blanche KommerellAksinja
Bernd StorchWanka
Helmut Müller-LankowPförtner
Carola BraunbockWankas Mutter
Bärbel BolleKlawa
Jürgen HoltzWassili


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 28.08.1977 | 51'09


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: