ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Martin Honemann

Die Strumpfhose


Dramaturgie: Jochen Hauser

Regie: Klaus Zippel

In einem Lehrlingsinternat einer forstwirtschaftlichen Schule nimmt eine Betreuerin die Strumpfhose eines im Schrank versteckten Mädchens an sich. Einer der Jungen stiehlt die Strumpfhose, um sie dem Mädchen als Liebesbeweis zurückzugeben. Der Diebstahl wird bemerkt. Dem Jugendlichen drohen Sanktionen. Da die eigentliche Strumpfhose infolge einer Eifersuchtsszene verbrannt wurde, wird die Strumpfhose eines Mädchens einer sowjetischen Jugendgruppe in den Schrank der Internatsleitung zurückgelegt. Die entstandenen freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Gruppen bewegen die Heimleitung dazu, Nachsicht walten zu lassen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang JakobJürgen
Hermann HellMartin
Uwe KarpaRolf
Ingrid HilleRegina
Carla ValeriusFrau Eichhorn
Wolfgang DehlerDirektor
Werner KamenikVeith
Dieter BellmannHerr Otto
Jan Franz KrügerKlein
Clemens WeinertWache
Brigitte HermannFrau Schneider


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 11.08.1977 | 38'55


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: