ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Wilhelm Meyer

Unfallflucht



Regie: Rudolf Noelte

Ein Amtsrichter erinnert sich während der Verhandlung einer alltäglichen Strafsache, daß er im Fall des Angeklagten zugleich einen eigenen persönlichen "Fall" abzuurteilen hat.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin HeldRichter Dietrich Ewald
Gefion HelmkeEllemore, seine Frau
Henning SchlüterDer Staatsanwalt
Friedrich MaurerDer Rechtsanwalt
Hans PutzDer Angeklagte Friedrich Augustin
Karl HellmerDer Zeuge Karl Schönle
Wolfgang KühneDer Gerichtsmediziner
Beate MennerEin junges Mädchen


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Hessischer Rundfunk 1968

Erstsendung: 31.01.1969 | 66'40


Darstellung: