ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Konrad Hansen

Ein Sohn nach Art des Hauses


Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Als ahne er, was ihn daheim erwartet, zögert er seinen Auftritt im festlich geschmückten Salon des elterlichen Hauses hinaus. Als wittere er das Unheil, das sich dort zwischen Louis-Seize, Kristallüstern und üppig aus Kupferkübeln sprießenden Palmen zusammenbraut, läßt er auf sich warten, läßt er absichtlich oder instinktiv die Zeit für sich arbeiten. Der Mann, der gekommen ist, ihm den Garaus zu machen, spielt derweil, von der Familie dazu animiert, den Part seines potentiellen Opfers. Das Spielchen erscheint ihm harmlos, als ein ebenso ungewöhnlicher wie abwechslungsreicher Zeitvertreib. Daß er sich täuscht, wird ihm erst bewußt, als es für ein Remis zu spät ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dieter BorscheVictor
Ruth HausmeisterKäthe
Michael DegenEddie
Irmgard FörstOlga


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1967


Erstsendung: 03.01.1968 | 52'15


Darstellung: