ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Jannis Ritsos

Die Mondscheinsonate


Vorlage: Die Mondscheinsonate (Poem)

Sprache der Vorlage: griechisch

Übersetzung: Asteris Kutulas, Steffen Mensching

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Fritz Göhler

Ein junger Mann besucht eine alte Frau. Sie erzählt ihm ihr Leben. In einem lyrischen Monolog erinnert sie sich an ihre Kindheit und Jugend, sie setzt ihr Leben mit Veränderungen in ihrer griechischen Heimat in Beziehung. Sie wehrt sich gegen das Alter und die daraus resultierende Vergänglichkeit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Inge Kelleralte Frau
Veit Schubertjunger Mann


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1990


Erstsendung: 07.12.1990 | 35'25


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: