ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Arthur Kopit

Schwingen


Übersetzung: Robert Schnorr

Regie: Klaus Mehrländer

Auftragsarbeit einer 'Commissioning-Group', der auch der WDR angehört, an den Autor Arthur Kopit. Über sein Hörspiel 'Schwingen' schreibt der amerikanische Dramatiker: "Ich möchte eindringen in den Geist und in die Welt einer Frau, einer ganz besonderen Frau, deren Gehirn durch einen Schlaganfall, einen sehr schweren, geschädigt ist. Eine Welt, in die sie unfreiwillig eingetreten ist, aber die sie, da sie nun einmal in ihr ist, erkundet.' Das Ergebnis ist die Geschichte einer schweren Krankheit, geschildert aus dem Bewußtsein der Betroffenen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Brigitte GrothumSie
Karin EickelbaumAmy
Fritz LichtenhahnBilly
Gerd DuwnerMr. Brownstein
Maria KrasnaMrs. Timmins
Arnold MarquisMr. Thomas
Christine Brückner
Charlotte Joeres
Susanne Bonasiewicz
Elisabeth Schmitt-Walter
Karin Buchali
Almut Eggert
Klaus Nägelen
Friedhelm Ptok


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1978


Erstsendung: 23.10.1978 | 60'00


Darstellung: