ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Krimisommer mit Sherlock Holmes und Dr. Watson


Arthur Conan Doyle

Der zweite Fleck

Eine Kriminalgeschichte


Vorlage: The Second Stain (Erzählung)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Karl Heinz Berger, Alice Berger

Bearbeitung (Wort): Alexander Schnitzler

Komposition: Henrik Albrecht

Technische Realisierung: Rolf Knapp; Claudia Peyke

Regieassistenz: Benno Schurr; Judith Lorentz


Regie: Stefan Hilsbecher

In diesem Fall haben es Sherlock Holmes und Dr. Watson mit einer brisanten Melange aus Liebesdrama und Spionageaktivitäten zu tun. Dem Staatssekretär für europäische Angelegenheiten wurde über Nacht ein Brief gestohlen, der, geriete er in die falschen Hände, durchaus einen Krieg über Europa nach sich ziehen könnte. Schnelligkeit ist also angesagt. Doch bevor Holmes die Ermittlungen richtig aufnehmen kann, wird sein Hauptverdächtiger erstochen aufgefunden. Zudem erscheint kurze Zeit später die Ehefrau des Staatssekretärs in Holmes Büro.

Arthur Conan Doyle (1859-1930), Arzt, dann Schriftsteller, gilt mit seinen Geschichten um den exzentrischen Detektiv Sherlock Holmes als Begründer des modernen Kriminalromans.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter RenneisenSherlock Holmes
Peter FitzDr. Watson
Klaus BarnerLord Bellinger
Walter SittlerStaatssekretär Hope
Christiane LeuchtmannLady Hope
Gerd AndresenLestrade
Sebastian KowskiConstabler McPherson
Klaus HemmerleButler


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk / Mitteldeutscher Rundfunk / Rundfunk Berlin-Brandenburg 2004


Erstsendung: 04.09.2004 | 54'16


VERÖFFENTLICHUNGEN

CD-Edition: Audiobuch (edele) 2004

CD-Edition: Audiobuch 2012 (in der Sammlung "Acht Fälle für Sherlock Holmes")


Darstellung: