ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Collage



Annegret Arnold, Herbert Kapfer

Radiodramatische Enzyklopädie (2. Teil)


Technische Realisierung: Wilfried Hauer; Regine Elbers

Regieassistenz: Dorothea Schroeder


Realisation: Annegret Arnold; Herbert Kapfer

Ähnlich der Manier von Raoul Tranchirers Ratschlägern, die beispielsweise V-mäßig von "Verkleidung, scherzhafte" über "Vorderfußumknicken" bis "Vorgesetzte und Untergebene" für alle Wechselfälle des Lebens passend oder unpassend von Ror Wolf entworfen wurden, stöbert die Radiodramatische Enzyklopädie in den großen und kleinen Themenbereichen des Alltags, des Wunderbaren und des Entsetzlichen. Das Begriffssortiment der Radiodramatischen Enzyklopädie bewegt sich in einem geschätzten Umfang von ca. 245.000 Stichwörtern und über 680.000 Anwendungsmöglichkeiten zur Aussprache, Interpretation, Intertextualität und Rezeption. Gültig für Ohren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2004

Erstsendung: 30.04.2004 | 33'27


Darstellung: