ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Fremde Nähe: Islam


Assia Djebar

Das verlorene Wort (1. Teil)


Vorlage: Das verlorene Wort (Roman)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Beate Thill

Bearbeitung (Wort): Conny Frühauf

Regie: Frank-Erich Hübner

Der 50-jährige Schriftsteller Berkane hat 20 Jahre im französischen Exil in Paris gelebt. Anfang der 90er Jahre kehrt er nach dem Bruch mit seiner Geliebten zurück in seine algerische Heimat, um seinen autobiographischen Roman "Jugend" fertig zu stellen. Doch Berkanes Schwierigkeiten, sich in seinem Heimatland zurechtzufinden, sind größer, als er geglaubt hat: Auf Schritt und Tritt holt ihn die Vergangenheit ein. Plötzlich hat er wieder die blutigen Massaker der Franzosen vor Augen, die er als Jugendlicher 1957 erlebt hat, die Niederlage der französischen Kolonialmacht und die Befreiung zur Unabhängigkeit. Nur die Nächte mit Nadjia, seiner jungen marokkanischen Geliebten, die er im Haus seines Bruders kennen lernt, bringen ihn in die Gegenwart zurück. Und in ihrer gemeinsamen Muttersprache Arabisch begegnen ihm plötzlich wieder Nähe, Wärme und Geborgenheit. "Das verlorene Wort" ist ein Psychogramm Berkanes und zugleich ein politischer Spiegel Algeriens, der bis in die Zeit des Unabhängigkeitskrieges zurückreicht, jedoch auch die fundamentalistische Radikalisierung des Landes in den 90er Jahren zum Thema hat.

Assia Djebar, 1936 in Algerien geboren, gilt als eine der international bedeutendsten und erfolgreichsten Autorinnen des Maghreb. Ihre Bücher sind in fünfzehn Sprachen übersetzt worden. Sie lebt in Paris und New York. Im Jahre 2000 wurde ihr der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christian RedlBerkane
Leonhard JasterBerkane als Kind
Thomas KleinkeBerkane als Jugendlicher
Andrea SawatzkiMarise
Dorothea GädekeNadjia
Juan Carlos LopezDriss
Alexander WipprechtRachid
Wolfgang RüterAmar
Walter GontermannGendarm
Horst MendrochMammoud
Gregor HöppnerLehrer
Josef TratnikDirektor
Walter RenneisenOnkel Tchaida
Silke NathoProstituierte
Abak Safaei-RadBerkanes Mutter
Thomas AnzenhoferBerkanes Vater
Marlon KittelAli
Renate BeckerBerkanes Großmutter
Caroline SchreiberNadjias Großmutter, Mma Reikia
Richard HuckeNadjias Großvater Baba Sidi
Matthias KielHarki
Robin BambergMurad
Denis MoschittoBrahim
Walter GontermannUnteroffizier
Stefan KessissoglouGefangener 1
Julius SchleheckGefangener 2
Ulas Kumral
Daniela Bette
Serhat Cokgezen
Ozan Yildirancan
Matthieu Süsstrunk
Wolfgang Decker
Markus Illner
Silke Robbusch
Daniela Bette
Egmont Stawinoga


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2005


Erstsendung: 09.10.2005 | 50'54


Darstellung: