ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Lothar Creutz

Verdeckte Fronten (Teil 3: Der tote Briefkasten am alten Graben)


Komposition: Georg Katzer

Dramaturgie: Hans Kubisch

Regie: Maritta Hübner

Spielende Kinder entdecken den Toten Briefkasten. Darin einen Plastikbeutel mit einer Filmkapsel und ein eigenartiges Metallstück. Für die Genossen des MfS (Ministerium für Staatssicherheit - Anmerkung Dokumentation) beginnt eine komplizierte Arbeit. Ihren Erfahrungen und ihrem Können ist es zu verdanken, wenn dieser Angriff des Klassenfeindes auf die DDR abgewendet wird, der gleichzeitig einen jungen afrikanischen Staat treffen sollte. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dieter WienHauptmann Berendt
Eckhard BilzSievers
Ingeborg KrabbeHansen
Manfred BorgesRiedel
Irmgard DürenPahl
Christoph EngelGütschow
Ernst Georg SchwillDraheim
Hans OhloffHanel
Heinz SchröderGehrke
Gerd-Michael HennebergDr. Alberts
Berti DeutschFrau Draheim


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1970


Erstsendung: 14.02.1971 | 30'26


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: