ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Hartmann von Aue

Der Löwenritter (1)


Vorlage: "Iwein" aus dem Buch "Höfische Epik" (Epische Literatur)

Bearbeitung (Wort): Thomas Fritz

Komposition: Eckehard Binas

Dramaturgie: Elisabeth Panknin

Regie: Wolfgang Rindfleisch

Iwein, erfolgreicher Turnierkämpfer bei König Artus, macht über einen rechten Ritterkampf sein Liebesglück. Er heiratet die schöne Laudie und wenn er dann zufrieden gewesen wäre, gäbe es keine zwei Teile seiner Abenteuer. Aber seine ritterlichen Kampfgefährten und sein Heldenehrgeiz lassen ihm keine Ruhe, und er zieht aus, seinen Ruhm zu mehren. Ein Jahr gibt ihm Frau Laudie, ein Jahr wird sie warten, aber keinen Tag länger. Iwein aber verspätet sich, und er hat sein Glück verspielt. Alter ab 12 Jahre (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Klaus PiontekKalogreant, Erzähler
Martin SeifertIwein
Frank LiebertGawein
Margit BendokatLunete
Katrin KleinLaudine
Dietrich KörnerKönig Artus
Wolfgang DehlerKeie, Harpin
Simone von ZglinickiFräulein von Narison
Ulrike Krumbiegelerstes Mädchen
Johanna Schallzweites Mädchen

Ensemble: Expander des Fortschritts

 


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin / Funkhaus Berlin 1991


Erstsendung: 31.05.1991 | 49'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: