ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Eduard Claudius

Vom schweren Anfang

Hörspiel nach dem gleichnamigen Buch von Eduard Claudius


Vorlage: Vom schweren Anfang (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Monika Beck

Komposition: Georg Katzer

Dramaturgie: Monika Beck

Regie: Horst Liepach

Eine Funkeinrichtung nach der gleichnamigen Erzählung von E. Claudius. Die Geschichte erzählt von den Schwierigkeiten, die es beim Aufbau des ersten deutschen Arbeiter- und Bauernstaates zu überwinden galt. Hans Garbe - ein einfacher Arbeiter - repariert mit seiner Kolonne den letzten noch betriebsfährigen Ringofen im Werk Siemens-Plania, ohne dass dieser gelöscht zu werden braucht. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dieter KörnerErzähler
Horst HiemerHans Garbe
Helga RaumerFrau Garbe
Heinz SuhrDr. von Hartleben
Horst PreuskerKaufmännischer Direktor Heinrich
Achim PetryOberingenieur Suhl
Johannes MausMaurer Neusel
Manfred BorgesMaurer Kerbel
Harry HindemithBürgermeister
Joachim TomaschewskyAmerikanischer Major
Jürgen FrohriepRogalski
Erik S. KleinParteisekretär Pflock
Kurt KachlickiHilfsarbeiter Kunzel
Kurt Schmengler
Ernst Kahler
Werner Dissel
Hans-Ulrich Lauffer
Hans Viebrand
Karl Brenk
Albert Zahn
Peter Kalisch


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 31.08.1969 | 53'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: