ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Andrea Canobbio

Der Garten (1. Teil)


Vorlage: Der Garten (Roman)

Sprache der Vorlage: italienisch

Übersetzung: Annette Kopetzki

Bearbeitung (Wort): Annette Kopetzki

Komposition: Hendrik Meyer

Regie: Annette Kurth

In einer zauberhaften Welt kunstvoll angelegter Gärten spielt ein unerklärlich scheinender Mordfall. Gartenarchitekt Claudio Fratta beobachtet, wie auf einem Parkplatz ein Mann überfahren wird. Monate später erhält er von Elisabetta Renal, Witwe des reichen Wohltäters Alfredo Renal, den Auftrag, ihren Garten zu gestalten. Er erkennt in ihr die Frau, die an dem Geschehen jener Nacht beteiligt war und verliebt sich in sie. Elisabetta scheint viele Geheimnisse zu haben. Claudio möchte verstehen, was ihr Angst macht und gerät dabei immer tiefer in einen virtuos verschlungenen Irrgarten aus politischen Intrigen, Erpressung und Geldwäscherei. Gleichzeitig tauchen die verdrängten Probleme seiner eigenen Familie wieder auf. Verbindungen zwischen dem Mord auf dem Parkplatz und dem Konkurs der väterlichen Möbelfabrik werden mehr und mehr entschlüsselt. Und während der Garten der Villa Renal langsam Gestalt annimmt, vervollständigt sich das Bild von den Machenschaften der Stiftung Renal und den Lebenslügen, die alle Mitglieder der Familie des Gartenarchitekten belasten. 

Andrea Canobbio, geboren 1962 in Turin, arbeitet als Lektor in dem großen italienischen Verlag Einaudi. In Italien veröffentlichte er bereits die Bücher "Vasi Cinesi" (1989), "Traslochi" (1992), "Padri di padri" (1997) und "Indivisibili" (2000). "Il naturale disordine delle cose", ist sein erster Roman, der ins Deutsche und viele andere Sprachen übersetzt wurde. Er zeichnet in diesem Roman, der im Deutschen "Der Garten" heißt, ein kritisches Porträt des heutigen Italiens mit seinen politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen nach dem Zerfall des Korruptionssystems der Nachkriegszeit. Für seine Romane und Erzählungen erhielt Canobbio zahlreiche Ehrungen und Preise.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heiko DeutschmannClaudio
Catrin StriebeckElisabetta
Jürg LöwRossi
Roman ThesingWitold
Ingo HülsmannCarlo
Ernst StötznerMosca
Nicole HeestersMutter
Max von der GroebenFilippo
Sabiullah AnwarMalik
Bettina EngelhardtCecilia
Andreas GrothgarHistoriker
Frauke PoolmanSignora Ossiglia
Ulrich HassZwilling
Paul JägerCarlo als Kind
Tobias KlausmannClaudio als Kind
Martina MircoFabio als Kind


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2006


Erstsendung: 16.04.2006 | 54'06


Darstellung: