ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Hans Fallada

Geschichten aus der Murkelei (Teil 1: Geschichte vom Unglückshuhn)


Vorlage: Geschichten aus der Murkelei (Kinder- und Jugendliteratur)

Bearbeitung (Wort): Maritta Hübner

Komposition: Hermann Naehring

Dramaturgie: Nina Korn

Regie: Angelika Perl

Obwohl der alte Zauberer zwei Hühner besitzt, die goldene und silberne Eier legen können, schätzt er das armselige graue Hühnchen, das nicht mal gewöhnliche Eier legt, am meisten. Aus ihm will er einmal eine Lebenssuppe kochen, die ihn reicher und berühmter als alle übrigen Zauberer machen wird. Aber in seinem Haus lebt auch eine kleine Hexe, die den eingebildeten Zauberer ärgern möchte, und so verliert er eines Tages durch das Unglückshuhn beinahe den Kopf. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rolf LudwigErzähler
Helga LabuddaUnglückshuhn
Martin Seifert1. Zauberer
Franziska TroegnerHexe
Gerd Michael Henneberg2. Zauberer
Franziska Kleinert1. Huhn, Prinzessin
Georgia Kullmann2. Huhn
Johannes AchtelikHahn
Günter SonnenbergKaiser
Ilja Schierbaum


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988


Erstsendung: 19.02.1989 | 29'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: