ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Bernd Wefelmeyer

Ritva


Komposition: Bernd Wefelmeyer

Dramaturgie: Peter Ball

Regie: Helmut Hellstorff

Ritva ist die Geschichte einer Frau im heutigen Finnland. Es wird gezeigt, wie sie mit der Doppelrolle als Hausfrau und Arbeiterin fertig wird, und wie sich bei ihr allmählich ein höheres Bewusstsein herausbildet, dass sie dazu bringt, sich gegen die Unterdrückung und ungerechte Behandlung der Frau in einem kapitalistischen Betrieb aufzulehnen.

Ein Originalhörspiel aus Finnland.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Annekathrin BürgerRitva
Klaus ManchenEsko
Helga GöringMutter
Dieter WienIngenieur
Willi PorathMeister
Barbara WitteVertrauensmann
Carola Braunbock1. Arbeitskollegin
Irene Fischer2. Arbeitskollegin
Carmen Maja Antoni3. Arbeitskollegin
Hilde Kneip4. Arbeitskollegin
Charlotte Worgitzky5. Arbeitskollegin
Waltraud KrammReferentin
Berti DeutschKassiererin


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 11.11.1971 | 35'51


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: