ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Horst-Ulrich Semmler

Der Apostel Lukas oder Der siebente Lehrer


Dramaturgie: Helga Pfaff

Regie: Joachim Staritz

Am 3.10.1920, einen Tag nach der berühmten Rede des Genossen Lenin vor dem Gesamtrussischen Kongress des Kommunistischen Jugendverbandes, wird der Komsomolze Vitja Kusmin in das entlegene Dorf Odinokowo delegiert, um dort der Sowjetmacht zum Durchbruch zu verhelfen. Das Hörspiel schildert die vielfachen Widerstände, die der junge Zimmermann Kusmin zu überwinden hat. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang JakobVitja
Ingrid HilleManja
Michael GrothStjopa
Horst KempeFjodor
Hans-Joachim HegewaldIoann
Barbara LotzmannOlga
Fred DelmareWanja
Günter GrabbertPetkow
Ellen HellwigXenia
Dieter BellmannOleg


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 25.01.1975 | 46'49


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: