ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel, Kurzhörspiel



Sybill Mehnert

Tatzeuge gesucht


Dramaturgie: Ludwig Achtel

Regie: Edith Schorn

In einem Vorort von Potsdam wird zur nächtlicher Stunde eine junge Frau auf offener Straße niedergeschlagen und erliegt ihren Verletzungen. Um des Täters habhaft zu werden, sucht Hauptmann Wiechert nach einem Mann, der Zeuge der Tat wurde, aber der bedrängten Frau nicht zu Hilfe kam, sondern die Flucht ergriff. Die Ermittlungen der 'K' führen zum Erfolg und als Tatzeuge wird ein Mann dingfest gemacht, der mit Rücksicht auf seine gesellschaftliche Stellung und auf seine Geliebte nicht in das Geschehen eingriff. Durch diese unterlassene Hilfeleistung trifft ihn eine moralische Mitschuld am Tod der jungen Frau. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Horst LampeHauptmann Wiechert
Dirk WägerLeutnant Kreutz
Christel Peters-BussmannFrau Liebig
Karin SchröderFrau Wohlgemut
Kerstin FaudeLiane
Sven-Erik JustStefan Schuch
Brigitte LindenbergFrau Schuch
Franz ViehmannHerr Kalinsky
Peter BraschUlf Schneider
Wera PaintnerDr. Mertens


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988


Erstsendung: 09.06.1989 | 28'50


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: