ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel



Jacques Fayet

Das Phantom von Paris

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey

Technische Realisierung: Walter Jost; Brigitte Keil

Regieassistenz: Günther Guben


Regie: Otto Kurth

Ein Raubmörder versetzt Paris in Angst und Schrecken. Kommissar Frémond hat eine schwere Aufgabe zu lösen, denn er hat keinerlei Anhaltspunkte, die einen Kreis von Verdächtigen bilden könnten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Kathrin AckermannMadame Brillant
Hans TimerdingMonsieur Guillossou
Käthe LindenbergMadame Mahé
Matthias PonnierMonsieur Lapoix
Annemarie SchradiekMadame Beaumont
Vadim GlownaMonsieur Angouze
Kurt SchmidtchenMaxime
Hans QuestKommissar Frémond
Ursula Markow
Sigrid Rautenberg
Alice Petzina


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1971

Erstsendung: 04.10.1971 | 54'55


Darstellung: