ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Michael Brett

Intermezzo in Mayfair

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Clemens Badenberg

Technische Realisierung: Hartmann


Regie: Andreas Weber-Schäfer

Ein verliebtes Mädchen verfolgt einen jungen Mann, der seinerseits hinter dem Wagen dreier Ganoven her ist, die es ihrerseits auf die Diamanten der Dame Dyer abgesehen haben. Doch wie es so ist im Leben – nicht alle erreichen das Ziel ihrer Wünsche! Einige turbulente Jagdszenen aus dem Londoner Asphaltdschungel ...

Michael Brett war von Beruf Betriebswirtschaftler und begann seine Laufbahn als Schriftsteller mit der Veröffentlichung von Kurzgeschichten in Zeitungen und Magazinen, bevor er sich mit dem dramatischen Werk und dem Hörspiel befaßte. Er starb 1974 in Surrey/England. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter HallwachsJed
Walter RenneisenAlf
Stefan BehrensTiny
Wolfram WenigerJohn Anderson
Peter RoggischGeoffrey Welling
Jochen NixBarmann
Wolf Dieter TropfTaxifahrer
William MockridgePolizist
Walter PrüssingInspektor


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1975


Erstsendung: 20.01.1975 | 30'18


Darstellung: