ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Johann Karl August Musäus

Melechsala oder Die Wahrheit über des Grafen von Gleichen Ehe mit zwei Frauen zugleich


Vorlage: Märchen vom Grafen von Gleichen (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Andreas Scheinert

Komposition: Reiner Bredemeyer

Dramaturgie: Elisabeth Panknin

Regie: Norbert Speer

Ein Hörspiel nach dem "Märchen vom Grafen von Gleichen" von Johann Karl August Musäus. Erzählt werden soll die Geschichte des Grafen von Gleichen, von seinen Irrfahrten, Abenteuern und nicht zuletzt von seiner Liebe zu den beiden Frauen Ottilie und Melechsala, der Sultanstochter. Die Geschichte folgt im wesentlichen dem ironisch-romantischen Märchen des Professor Musäus. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Michael GwisdekGraf
Jutta WachowiakGräfin
Hans TeuscherKurt
Jutta HoffmannMelechsala
Walfriede SchmittAmme
Horst LebinskyGroßwesir
Wolfgang HeinzPapst
Klaus HeckeMönch


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1983


Erstsendung: 09.09.1983 | 41'45


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: