ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Maxime N'Debeka

Der Präsident


Übersetzung: Roland Erb

Komposition: Wolfgang Preissler

Dramaturgie: Ulrich Kunzmann

Regie: Helmut Hellstorff

Die Kolonialherren sind fort. Nun ergreift nicht der Befähigtste, sondern der Skrupelloseste die Macht. Karikiert wird eine "Revolution" ohne das Volk. Wo Macht ist, sammeln sich "die Fliegen." Der Präsident wird sich ihrer zu seinen Zwecken bedienen. Ein Oberst kauft sich - mit Aktien und attraktiver Gattin - den Posten des Sicherheitschefs. Kein Wunder, dass der Oberst sich am Ende selbst zum General befördert, den Präsidenten hinrichten lässt und sich selbst auf dessen Stuhl setzt. 

Ein Originalhörspiel aus dem Kongo.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Dietrich KörnerPräsident
Joachim SiebenschuhSohn
Walter WickenhauserMakazu
Hans TeuscherKatoko
Gerd EhlersOsse
Wolf KaiserZauberer
Gerd Grasse1. Wächter
Horst Schäfer2. Wächter


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977


Erstsendung: 16.09.1980 | 53'50


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: