ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Jerzy Janicki

Die Ballade vom Fischer Antonin Karpfen


Dramaturgie: Peter Ball

Regie: Wojciech Maciejewski

Der Fischer Antonin Karpfen, ein alter Mann, schließt sich der ersten, in der Sowjetunion aufgestellten polnischen Armee an, aber nicht um zu kämpfen, sondern um auf diese Weise rasch in sein Heimatdorf zu gelangen. Seine Erlebnisse machen ihm und dem Hörer begreiflich, dass keiner diesen Krieg für sich allein entscheiden kann und dass die Heimat nicht befreit ist, ehe das Vaterland nicht befreit ist. Hier wird der Unterschied zwischen Heimatliebe und Patriotismus deutlich und es wird klar, dass der Einzelne ohne die Gesellschaft nichts ausrichten kann. 

Ein Originalhörspiel aus Polen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin FlörchingerKarpfen
Horst HiemerHauptmann
Jürgen HentschArzt
Friedrich LinksFischer
Ernst KahlerMarcel
Dieter MannSoldat
Manfred WagnerErzähler


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 23.05.1970 | 36'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: