ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Barbara Neuhaus

Geländelauf mit Hindernissen


Dramaturgie: Klaus Müller

Regie: Joachim Gürtner

Zum Abschluss der Ausbildung fährt der GST-Zug von Arnsrode zu einem Vergleichswettkampf ins Sommerlager. Jan Neumann hat sich hohe Ziele gesteckt: er will im Schießen die "Goldene Fahrkarte" erringen. Beim Geländelauf macht aber sein Freund Benno schlapp, Jan bringt ihn dennoch durchs Ziel. Nun sind zwar seine persönlichen Schießergebnisse schlecht, aber der Zug belegt im Mehrkampf trotzdem den 1. Platz. Heli und Hans Neumann loben Jans kameradschaftliches Verhalten. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga GöringOma
Mario MüllerJan, Sohn
Lothar DimkeHeli
Dietmar ObstBenno
Norbert SpeerSchiefelbein
Madeleine LierckElse
Heinz Rennhack1. Ausbilder
Detlev Witte2. Ausbilder
Olf HauschildVorsitzender


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 13.07.1974 | 29'45


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: