ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Gerhard Jäckel

Die lange Leitung


Dramaturgie: Barbara Winkler

Regie: Joachim Gürtner

In Arnsrode treibt ein Trickbetrüger sein Unwesen. Um die älteren Bürger - die meist die bevorzugten Opfer sind - vor ihm zu warnen, hat Oberleutnant Becker auf einem Rentnernachmittag darüber gesprochen. Oma und Herr Scholz glauben nun, dass sie dem Täter bereits begegnet sind und zeigen alle Tugenden und Untugenden, die man in so einer Situation an den Tag legt. Aber während Oma einsehen muss, dass sie sich geirrt hat, kann Herr Scholz Oberleutnant Becker wichtige Hinweise für den Täter geben. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga GöringOma
Hilde KneipFr. Scholz
Walter LendrichScholz
Karl BrenkKlüter
Jürgen FrohriepBecker
Gerda RaatzRentnerin
Werner KamenikPförtner


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 01.02.1974 | 29'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: