ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Rudolf Bartsch

Die Rentnerkartei


Dramaturgie: Gabriele Göhler

Regie: Joachim Gürtner

Durch Herrn Hochhäusel, der auf den Karteikarten seiner Bibliothek die besonderen Interessen der Leser notiert, kommt Oma Neumann die Idee, eine "Rentnerkartei" ihres Wohngebietes einzurichten. Darin sollten Alter, Besonderheiten, Wünsche für kleine Hilfestellungen und, wenn vorhanden, Hobbies erfasst werden. In dieser Folge erleben wir das Endstadium der Aufstellung dieser Kartei undan zwei Beispielen, wie die Kartei funktionieren wird. Oma macht eine sehr interessante, beinahe skurrile Bekanntschaft, und Otto findet auf diesem Wege einen Freund. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helga GöringOma
Brigitte KrauseMutter
Karl BrenkOtto
Gerd EhlersHunger
Gerd-Michael HennebergGroßkopf


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975


Erstsendung: 19.04.1975 | 27'55


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: