ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Tome Arsovski

Emergency exit oder Notausgang


Übersetzung: Hans Joachim Grimm

Dramaturgie: Tamara Schulze

Regie: Helmut Hellstorff

Monodrama einer Frau, die ihre tragikomische Lebensgeschichte einem imaginären Besucher erzählt. Viermal war sie verheiratet. Der 1. Mann ein wohlsituierter Mathematik-Professor, bieder und lebensdurstig, betrog sie schon bald mit einer Geliebten. Der 2., doppelt so alt wie sie - ein Opernsänger, redete ununterbrochen, sodass s i e kaum zu Wort kam; ein anderer war dick, hässlich, gefräßig und doppelt so alt wie sie; der vierte schließlich war bereits über 85 Jahre alt, vermögend und starb nach sieben-tägiger Ehe. So hat sie doch wieder eine Heiratsannonce aufgegeben - als Notausgang.

Ein Originalhörspiel aus Jugoslawien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Inge KellerDespotina


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1986


Erstsendung: 27.06.1987 | 40'30


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: