ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Waldstraße Nummer 7


Gabriele Stave

Der achtzehnte Geburtstag


Dramaturgie: Hans Kubisch

Regie: Detlef Kurzweg

Der 18. Geburtstag soll der Tag der Tage werden. Franziska wird den Vater des Kindes und zukünftigen Ehemann ihrer Familie vorstellen. Es wird aber der Tag einer bitterbösen Erkenntnis: Pöhl betreibt seit einiger Zeit eine Hinhaltetaktik. Er wird sich zwar als Vater des Kindes bekennen und alle juristischen Pflichten erfüllen, aber Franzi nicht heiraten. Wie wird ihre Zukunft aussehen? (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Juliane KorenFranziska Sommer
Barbara DittusSylvia Sommer
Roland HemmoErich Sommer
Isabella Sander-WolterRita Sommer
Franziska EnsikatDoris Sommer
Evamaria BathOma Gerda
Gerd EhlersLeo Sommer
Marga LegalKarin Sommer
Ruth SchatteTante Lotti
Helmut GeffkeRolle
Gisela BüttnerEva Pöhl
Gabriele ZionRamona
Kristof-Mathias LauHermann


 

Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1984


Erstsendung: 21.11.1984 | 28'10


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: