ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Waldstraße Nummer 7


Peter Löpelt

Die Überraschung


Dramaturgie: Diana Anders

Technische Realisierung: Hans Blache


Regie: Joachim Gürtner

Frau Heppner, die Mitropa-Kellnerin, gibt Erich Sommer am Morgen nur knappe Auskünfte darüber, wo Tante Käthe die Nacht verbracht hat. Inzwischen ist Tante Käthe aktiv. Sie will der Heppner unbedingt helfen. Die Heppner soll endlich aus ihrer Wohnungsmisere befreit werden. Käthe lässt die Sommer-Familie etwas ratlos auf dem Sternburger Bahnhof zurück. Zunächst einmal ist ihr Besuch beendet. Vielleicht gibt es ein Wiedersehen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ostara KörnerKäthe Bolzow
Ute LuboschFr. Heppner
Barbara DittusSylvia
Roland HemmoErich
Jochen ThomasIrmo Illing
Madeleine LierckMitarbeiterin, Wohnungswirtsch.


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987

Erstsendung: 27.06.1987 | 26'07


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: