ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Liebesgeschichten der Weltliteratur


Hans Christian Andersen

Die kleine Meerjungfrau


Vorlage: Die kleine Meerjungfrau (Märchen)

Sprache der Vorlage: dänisch

Bearbeitung (Wort): Klaus Steiger

Regie: Edward Rothe

Der Meerkönig lebte mit seinen drei Töchtern in einem prunkvollen Palast auf dem Meeresgrund. Seine jüngste Tochter war die schönste, ihr Körper endete in einem silbrigen Fischschwanz. Die Meerjungfrau verliebte sich in einen Königssohn. Sie wünschte sich sehnlichst, ein Mensch zu sein, denn der Sohn des Königs würde bestimmt keine Nixe lieben. Um sich von der Meerhexe in einen Menschen verwandeln zu lassen, war die Nixe bereit, ihre Stimme zu verlieren. Schließlich opferte sie sogar ihr Leben für die Liebe.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helene ThimigGroßmutter und die Meeresgroßmutter
Nicole HeestersMädchen
Luitgard ImDie kleine Meerjungfrau
Brigitte LebaanDie erste Schwester
Uta SaxDie zweite Schwester
Harry GrünekeMeerkönig
Friedl MünzerDie Meerhexe
Helmut GriemPrinz
Susanne SchönwieseDie Prinzessin
Hans OlsenKönig
Wilhelm PilgramNachbarkönig
Inge Bahr-Schulte
Friedl Busbach
Judith Mildner
Iwe Noller
Lucie Schulz
Hilde Tonndorf
Alfred Abel-Adermann
Fritz Esch
Hansjakob Gröblinghoff
Fritzleo Liertz
Eugen Lundt
Bruno Reinelt
Hans-Günther Riebold


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk


Erstsendung: 24.06.1958 | 68'00


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: