ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Mark Twain

Der geheimnisvolle Fremde


Vorlage: Der geheimnisvolle Fremde (The Mysterious Stranger) (Erzählung )

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Übersetzung: Ana Maria Brock

Bearbeitung (Wort): Kai Grehn

Komposition: Bernd Jestram, Michael Nyman, Ronald Lippok

Regie: Kai Grehn

Im Winter des Jahres 1590 kommt ein junger, sympathischer Fremder in das österreichische Eseldorf. Sein Name ist Satan. Der freundliche Neffe des alten Teufels bemüht sich um die Freundschaft von drei Jungen aus dem Dorf. Ich-Erzähler Theodor Fischer und seine beiden Freunde Nikolaus Baumann und Seppi Wohlmeyer sind fasziniert von dem geheimnisvollen Fremden und seinen magischen Kräften. In interessanten Gesprächen und lehrreichen Beispielen erfahren sie viel über die Verderbtheit, Missgunst, Rohheit und Überheblichkeit der Menschen, über Grausamkeiten, die im Namen Gottes geschehen. 

Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens (1835-1910), war amerikanischer Schriftsteller und wurde mit Tom Sawyer (1876) und Huckleberry Finn (1884) weltberühmt. Die Erzählung "The Mysterious Stranger", an der er zwölf Jahre gearbeitet haben soll, erschien postum 1916.  

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Luise BerndtMarget
Uli PlessmannSchmied
Alexander FehlingSatan
Christian GrashofPater Peter
Christoph LetkowskiWilhelm Meidling
Robert GwisdekSeppi
Christopher NellKlein
Jule BöweNicks Mutter
Jannik SchümannTheodor
Claudia GraueFrau Brandt
Sebastian UrzendowskyNikolaus
Andreas SchmidtSterndeuter
Felix Von ManteuffelRichter
Marcus MelzwigPfeiffer
Bärbel BolleUrsula

Sonstige MitwirkendeFunktion
Vinzenz WeissenburgerVocalcoaching für Tim Fluch

Musiker: Tim Fluch

 


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2013


Erstsendung: 22.12.2013 | 89'00


CD-Edition: Hörbuch Hamburg 2013


AUSZEICHNUNGEN

4. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Februar 2014 (CD-Edition)


Darstellung: