ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Montage



Ernest Hemingway

Hemingway in Pamplona


Vorlage: Fiesta (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Regie: Robert Matejka

Neben der eigentlichen Romanhandlung erzählt Hemingway in "Fiesta" von den Stierkämpfen und vom Leben in der Stadt während des Festes, das neun Tage und Nächte dauert und vor allem durch den "Encierro", den Eintrieb der Stiere durch die Stadt, bekannt geworden ist. Die Kunstkopfaufnahmen vermitteln ein lebhaftes Bild der traditionsreichen "Fiestas".

Ernest Hemingway, geboren 1899 in Oak Park/Illinois, hat sich bei einem seiner Aufenthalte in Spanien selbst als Torero versucht. 1926 hatte er ersten literarischen Erfolg mit "The sun also rises" (deutscher Titel "Fiesta"). 1953 erhielt er den Pulitzer-Preis für "Der alte Mann und das Meer", 1954 erhielt er den Literatur-Nobelpreis. 1961 nahm er sich das Leben. (Pressetexte vom Deutschlandradio 2015)

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Joachim Nottke
Hans-Peter Hallwachs


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1977


Erstsendung: 19.02.1978 | 76'20


Darstellung: